Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

25 Jahr Feier

 

Es ist geschafft, die ersten 25 Jahre liegen hinter uns. Wie viel Jahre es noch werden, ist uns im Augenblick egal.

Die Vorbereitung hat sich gelohnt. Die Örtlichkeit, der "beschirmte Platz" im Behördenzentrum gegenüber dem BISTRO K 11, liebevoll hergerichtet von dem Gastwirtspaar Kira und Gerd, hätte schöner nicht sein können, und das Wetter muss man  nicht kommentieren.

Kurzum, das war der Plan.

Mit Mitgliedern, die auch von weiter her angereist waren und geladenen Gästen feierte der Kameradenkreis seinen 25. Geburtstag.

Großer Dank an die Gastredner, als da waren: Der Bürgermeister der Stadt Northeim, Herr Simon Hartmann, für den Deutschen BundeswehrVerband Herr Armin Komander, der ehemalige Bürgermeister der Stadt Northeim, Hans-Erich Tannhäuser und mit einer humorvoll verpackten Laudatio der Archivar der Stadt Northeim, Herr Dr. Stefan Teuber.

Auch der Präsident der Bürgerschützengesellschaft, Herr Hans-Bernhard Heynold war unter den Ehrengästen. In den Räumen seiner BSG nahm die Gründung des Kameradenkreises am 23.03.1993 seinen Anfang. Diesen Ehrengästen ein herzliches Dankeschön.

Das oben erwähnte Gastwirtspaar Kira und Gerd, gemeinsam mit tollen Mitarbeitern versorgte  die Gäste mit kühlen Getränken und heißen Leckereien vom Grill.

Henry Beifuß, für die musikalische Untermalung zuständig, wurde von einer Wespe in den Rachenraum gestochen und musste in medizinische Obhut, Gott sei Dank ohne negative Folgen. Er kam gesund zurück.

Wir resümieren: Alles in allem eine runde Sache.

 

(Foto: Ch. Lehwald)

 

Zu den Fotos

 

 


 


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?