Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2. Ausstellung/

Daueraustellung

 

Am 01. September 2009 eröffnete der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Northeim, Tobias Schnabel die 2. Ausstellung des Kameradenkreises "Die Northeimer Kaserne von 1912 bis 2005" im Foyer des Northeimer Rathauses. Auf 27 Tafeln wird der Zeitrahmen in Wort und Bild dokumentiert.

 

Die Eröffnung der Ausstellung
(von links: Christian Lehwald, Tobias Schnabel, Claus Bumann, Ekkehard Just)Die Eröffnung der Ausstellung (von links: Christian Lehwald, Tobias Schnabel, Claus Bumann, Ekkehard Just)

 

 Vielen Betrachtern hat die Ausstellung offensichtlich Freude bereitet und manchen auch ein Stück Geschichte in Erinnerung gerufen.


 

Verschwunden ist die Ausstellung nicht. Sie hat nur einen neuen Platz im Rathaus bekommen, und zwar als Dauerausstellung im nördlichen Flur des Erdgeschosses. Am 26. August 2008 übergab der erste Vorsitzende des Kameradenkreises Claus Bumann die Ausstellung, die von zahlreichen Sponsoren unterstützt wurde, an den Bürgermeister der Stadt Northeim Harald Kühle.

 

Übergabe der Sponsorentafel von Claus Bumann (links) an den BürgermeisterÜbergabe der Sponsorentafel von Claus Bumann (links) an den Bürgermeister





Hallo zusammen,

die Jahresabschlußfeier mussten wir auf den 09. Dezember verlegen, weil wir für den 02. Dezember keinen freien Caterer gefunden haben. Und essen müssen wir ja etwas, oder?

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?